Kinderbetreuung in Großensee

Wir freuen uns, dass eine große Anzahl von jungen Familien ihren Lebensmittelpunkt in Großensee gefunden hat. Die Kinderbetreuung ist für Eltern ein wichtiger Punkt. Sie wünschen sich Angebote, die ihren individuellen Bedarf nach Betreuungszeiten berücksichtigen.

Für eine Gemeinde ist es nicht ganz einfach, den Wünschen entsprechend zu planen und die Umsetzungen bedarfs- und zeitgerecht durchzuführen – denn wir können nicht voraussehen, wie viele Kinder im nächsten Jahr geboren werden und wie viele der Kinder ein Jahr später einen Krippenplatz benötigen.

Allerdings können wir die Bedarfe der Eltern von bereits geborenen Kindern erfassen und deren Wünsche und Vorstellungen als Grundlage für die weiteren Planungen nehmen. Deshalb sind alle Eltern von Kindern im Alter von „gerade geboren“ bis zu „mein Kind hat bald die Grundschule beendet“ angeschrieben worden mit der Bitte, Fragebögen zu den Betreuungsbedarfen in der Krippe (U3, Kinder jünger als 3 Jahre), im Elementarbereich (Ü3, Kinder ab 3 Jahren bis zum Schulbeginn) und während der Grundschulzeit anzugeben.

Sie können sich nachfolgend weitere Bögen herunterladen, falls benötigt.

Anschreiben zum Fragenbogen

thumbnail of 20191212_Anschreiben_zum_Fragebogen

Fragenbogen zum Betreuungsbedarf U3

thumbnail of 20191212_Fragebogen_Betreuungsbedarf_U3

Fragenbogen zum Betreuungsbedarf Ü3

thumbnail of 20191212_Fragebogen_Betreuungsbedarf_Ue3

Fragenbogen zum Betreuungsbedarf Schule

thumbnail of 20191212_Fragebogen_Betreuungsbedarf_Schule

Kommentare sind geschlossen.